B2B Marketingberatung | Narciss & Tauurs

B2B Marketingberatung Agentur

B2B Marketingberatung

Mit Schwerpunkt auf Business to business

„Liebe deine Marke!“

Klare Botschaften kommunizieren

Der Weg dahin ist eine Komposition aus gesundem Narzissmus, der Liebe zu sich selbst, und daraus erwachsender Stärke, für die der Taurus symbolisch steht. Wer bereit ist, sich mit sich selbst auseinander zu setzen, wird eine emotionale und damit authentische Kommunikation finden. Das Gefundene wirksam nach außen zu tragen, ist Mission der strategischen Marketingberatung – sie ist sozusagen das planvolle Hand-in-Hand-Gehen eines Unternehmens mit seiner Marke vor den Augen der umstehenden Menschen.

Im Fokus der Marketingberatung: die Marke als Botschafter

Marken machen Unternehmen sichtbar. Sie transportieren Botschaften, die in der Lebenswelt der betreffenden Zielgruppen Bedeutung haben. Sie vermitteln Werte. Sie sind Synonyme für Antworten auf menschliche Fragen, denn Produkte und Dienstleistungen lösen die Probleme, die ein anderer hat. Markenbildung befasst sich damit, welche Botschaften, Werte und Problemlösungen hinter Unternehmen stehen und leitet daraus eine einprägsame Markenidentität ab.

Marketing platziert eine Marke innerhalb der Angebotsvielfalt am Markt und führt sie darin. Strategische Marketingberatung legt die Basis dafür, dass eine Marke dort wirkt, wo sie gebraucht wird. Der Kanon verschiedenster Marketingelemente generiert Zuspruch aus der Zielgruppe und trägt dazu bei, dass ein Unternehmen seine Ziele erreicht.

B2B Beratung: gleiche Gesetze, andere Themen

Markenkraft und eine ausgereifte Marketingstrategie sind insbesondere im B2B nicht zu unterschätzen – denn auch die Kommunikation innerhalb der Geschäftswelt basiert auf denselben Wirkungsmechanismen wie die Werbung in Richtung Privatkunde. Sei es bei der Unternehmensgründung, im Zuge des angestrebten Wachstums, etwa durch neue Produkte oder Geschäftsbereiche, über Fusionen oder auch in Krisensituationen: Hier setzt B2B-Beratung rund um die Marke an.

Wir als B2B-Marketingagentur kennen die vier Effekte der B2B-Markenführung nach Homburg & Schmitt in- und auswendig:

Die Risiko-
reduzierung

im gesamten Unternehmen, die Sie durch überdurchschnittlich gutes Marken­management erreichen können.

Reduktion der
Informations­kosten,

die sich durch eine starke Außenwirkung ergeben.

Den symbo­lischen
Nutzen,

den Ihre Produkte und Dienstleistungen in die Welt transportieren.

Den emotionalen
Nutzen,

den Ihre Kund*innen mit all Ihren Leistungen verknüpfen.

NARCISS & TAURUS betrachtet daher immer beide Seiten einer Marke: die innere und die äußere Dimension. Beide Perspektiven finden Eingang in die strategische Marketingberatung. Mitarbeiter, Vertriebs- sowie Geschäftspartner müssen ebenso umworben und gezielt angesprochen werden wie der Kunde. Unterschiede gibt es hier jedoch hinsichtlich der Ansprache, Kanäle und Inhalte.

Damit es rund wird:
Der Beratungs­kreislauf

Unsere Marketingberatung folgt einem umfassenden Prozess, der alle Stellschrauben erfolgreicher Markenbildung und Markenführung einbezieht:

Marketingberatung Strategiekreislauf

Zunächst ist es unsere Aufgabe als Markenarchitekten, das Fundament zu prüfen. Ist es tragfähig, welche Werte werden gelebt, welche Unternehmenskultur? Inwieweit steht dies im Zusammenhang mit ihrer derzeitigen Außenkommunikation. Dazu analysieren und betrachten wir die aktuelle Situation Ihres Unternehmens. Was sind Ihre Unternehmensziele, welche Strategien in Sachen Marktbearbeitung verfolgen Sie?
Wo sehen Sie Ihre Marktposition heute und in Zukunft?

Erst wenn wir festgestellt haben, auf welchem Fundament Ihr Unternehmen derzeit gebaut ist, können wir die jeweiligen Marketingziele und Handlungsempfehlungen unter Bezugnahme auf die 4P des Marketing – Produkt-, Preis-, Vertriebs- und Kommunikationspolitik – ableiten. Dadurch erhalten wir einen konkreten Maßnahmenplan, den wir dann gemeinsam Schritt für Schritt umsetzen.

Bestandteile der Analyse sind unter anderem:

  • • Vision, Mission, Leitbild

  • • derzeitige Produkt- und Leistungsangebote

  • • aktuelle Zielgruppen und Kundenstruktur

  • • Markt, Branche, Wettbewerb

  • • Analyse des Corporate Designs und der Kommunikationsmittel

Welche kurz-, mittel- und langfristigen Ziele sollen mit der Marke erreicht werden? In der Zieldefinition geht es gleichermaßen um betriebswirtschaftliche Kennzahlen als auch um ideelle Bestrebungen wie etwa Ausbildungsplätze oder Mitarbeiteranreize.
Anhand der Zielfestlegung lässt sich dann erörtern, welche Wirkung die Marke entfalten, wo Kommunikation stattfinden und wie diese strukturiert sein muss.

Nach der Analyse der Ist-Situation und der Zieldefinition wird erarbeitet, wo und wie sich ein Unternehmen auf dem Markt zeigt. Dafür ist die Betrachtung der jeweiligen Branche sowie der weiteren Marktteilnehmer, also des Wettbewerbs, grundlegend. Mit einer individuellen Botschaft bezieht ein Unternehmen Stellung, Alleinstellungsmerkmale differenzieren es von den Mitbewerbern. Zur Positionierung gehört auch die Auseinandersetzung mit der Zielgruppe.

Nur wenn man diese lückenlos kennt und auch in die Zukunft schauen kann, gelingt eine nachfragesteigernde Positionierung. In der Marketingberatung beschäftigen wir uns mit den sozialen Parametern der Zielgruppe, welche Bedürfnisse sie umtreibt und wie man diese stillen kann, wir analysieren das Kauf- und widmen uns auch dem Freizeitverhalten, denn hier bietet sich unter anderem ein wichtiger Anknüpfungspunkt für die Ansprache.

Anfangs gilt es festzulegen, ob das bestehende Markengesicht seinen Zweck erfüllt. Insbesondere bei komplex arbeitenden Unternehmen ist zu überlegen, ob unterschiedliche Angebote als eigenständige Einzelmarken kommuniziert werden oder ob man sie einer Dachmarke unterordnet. Im Zuge der Strategieentwicklung werden auch Markt, Branche, Wettbewerb und Zielgruppe noch einmal eingehender unter die Lupe genommen.

Die Arbeit von NARCISS & TAURUS fußt auf wissenschaftlichen Erkenntnissen des Neuromarketings. Mit verschiedenen Tools können wir die Wirksamkeit von Kommunikationsmitteln messen. In unserer B2B Beratung zeigen wir auf, wie genau die Wahrnehmung von Inhalten abläuft und wie man sie gezielt steuern kann. Aufgrund der Ergebnisse daraus können wir prognostizieren, auf welchen Wegen ein Unternehmen treffsicher und effizient kommuniziert – intern wie extern.

Stellt sich heraus, dass der derzeitige Außenauftritt der Zielbestimmung nicht dienlich ist, steht eine Markenüberarbeitung an erster Stelle. Darauf aufbauend wird die Strategie für die Kommunikation entworfen.

Dies beginnt bei Visitenkarte und Geschäftsausstattung über Printmedien wie Image- und Produktbroschüren oder Kundenzeitschriften bis hin zum Onlinemarketing über Webseite, soziale Medien oder Videos.
Insbesondere im Zeitalter der schnellen Informationssuche ist der Auftritt im WWW essenziell. Wir beraten, wie eine Webseite nutzerfreundlich gestaltet wird: von der Bildwelt bis zu prägnanten Inhalten, die qualitativ hochwertig sind, dem Nutzer eindeutiges Wissen geben und durch geschickte Aufbereitung für die Suchmaschine im Ranking auf den vorderen Positionen landen. Nutzerfreundlich bedeutet auch, dass die Seite technisch fundiert aufgesetzt wird und das intuitive Benutzerverhalten anspricht. Für Unternehmen ist gleichzeitig wichtig, ihre Webpräsenz leicht betreuen zu können: Fortwährende Aktualisierungen wirken sich positiv auf das Suchmaschinenranking aus und zeigen zudem, dass ein Unternehmen immer wieder Neues zu bieten hat. Wir beraten zu geeigneten Content Management Systemen, die das Pflegen der Webseite leicht machen.

Je nach Zielgruppe können auch soziale Medien wie Facebook, Xing oder YouTube, insbesondere für international agierende Unternehmen auch LinkedIn, interessant sein. In unserer B2B Beratung gehen wir auf die individuellen Gesetze der jeweiligen Plattformen ein, beraten zur visuellen und inhaltlichen Gestaltung und unterstützen in der redaktionellen Planung.
Ein Kundenstamm muss auch gehegt und gepflegt werden: Neben regelmäßigen Einträgen auf Webseite oder in sozialem Netzwerk bietet sich Newslettermarketing für die Kundenbindung an. Wir beraten zu Tools, Gestaltung, Inhalten und technischer Umsetzung.

Onlinemarketing ist übrigens eines der wichtigsten Instrumente innerhalb einer Marketingstrategie, um neue Kunden zu erreichen: Technisch und inhaltlich perfekt realisierte Webseiten sowie die Präsenz in verschiedenen Onlinemedien – etwa durch Blogbeiträge oder Online-Pressetexten – erhöht die Strahlkraft einer Marke signifikant. Die Wahrscheinlichkeit, einem Internetuser als prominentes Suchergebnis angezeigt zu werden, steigt mit einer vielseitigen Marketingstrategie im Web.

Die Ergebnisse unserer strategischen Marketingberatung münden in einer konkreten Handlungsempfehlung sowie einem detaillierten Marketingplan.

Von Corporate Design und individueller Bildwelt, der konkreten Konzeption von Print- und Onlinemedien über die grafische sowie textliche Gestaltung bis hin zu Fotografie und Video decken wir alle Agenturleistungen ab, die ein Unternehmen für die Markenbildung und -führung benötigt. Erfahrende Projektmanager begleiten Sie während aller Prozesse.

Erste Zielgruppe sind hier die Mitarbeiter. Wird eine Marke (neu) kreiert, gilt es, dem Team die Hintergründe und die Philosophie der Kreation eingehend vorzustellen und zu erklären. Dadurch stiftet man bei den Mitarbeitern die Identifikation mit der Marke und sorgt dafür, dass sie sich auch adäquat verhalten. Außerdem ist das Gefühl der Mitarbeiter, wichtiger Teil einer Marke zu sein, Gold wert: Es wirkt sich positiv auf die Motivation und damit Produktivität jedes einzelnen aus.

Auch Geschäftspartner und Wegbegleiter eines Unternehmens sollten in die Kommunikation einbezogen werden: Warum hat sich was verändert und welche tollen Effekte werden sich künftig für die Geschäftsbeziehungen daraus ergeben?
Wir beraten zur richtigen internen Kommunikation all diesen Stakeholdern gegenüber. Darüber hinaus schulen wir Mitarbeiter im Umgang mit der Marke – Stichwort Corporate Communication und Bahviour – , im richtigen Einsatz der Medien sowie in der Betreuung von Onlinemedien.

Ein Abgleich von Zielen und realen Ergebnissen zeigt, ob die Planung wie erwartet funktioniert. Da sich auch Markt und damit Zielgruppen sowie Nachfrageverhalten dynamisch zeigen, muss jede Strategie kontinuierlich geprüft und sich verändernden Rahmenbedingungen angepasst werden.
In größeren Zeitabständen ist es zudem ratsam, die Unternehmensanalyse zu wiederholen – denn: Nichts bleibt für immer.